Berliner Kammer verzögert Facharztprüfung

06.05.09, 23:32:53 von der-neue-hippokrates
Die Weiterbildung zum Facharzt ist praktisch abgeschlossen, es fehlt nur noch die Prüfung. Als Facharzt darf man noch nicht als Arzt in Weiterbildung kann man nicht mehr arbeiten. Doch die Weiterbildungsabteilung der Berliner Ärztekammer ist auf unbestimmte Zeit nicht erreichbar und verursacht Vorlaufzeiten für die Facharztprüfungen von 4 Monaten. Dadurch scheitern bereits organisierte Praxisübernahmen und Stellen können nicht angetreten werden. Ein riesen Skandal, meint die Redaktion "des neuen Hippokrates" und ruft die Zuständigen auf hier zu handeln.

www.der-neue-hippokrates.com

Wir veröffentlichen Ihre Erfahrungsberichte! Hier haben Sie die Möglichkeit, der Öffentlichkeit anonym von Ihren Erlebnissen in Kliniken und Praxen zu erzählen.

Download MP3 (4,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.