Der Neue Hippokrates: Die Internetzeitung für das Gesundheitswesen

14.06.08, 18:08:03 von der-neue-hippokrates
Was ist das, eine Internetzeitung für das Gesundheitswesen? Was geht mich das an? Dass das deutsche Gesundheitssystem den Bach herunter geht ist seit Jahren bekannt. Jeder, der Kontakt mit dem Gesundheitssystem hat kann unsere Internetzeitung interaktiv nutzen, kann Beiträge unter einem Pseudonym verfassen und seine Geschichte erzählen. Ärzte, Zahnärzte, Krankenschwestern und -pfleger, Psychologen, Physio- und Ergotherapeuten sind hier genauso angesprochen wie die Patienten. Wir wollen, dass ein neues Solidarsystem von der Basis her aufgebaut wird und nicht von Lobbyisten nahe der Bundesregierung. Hier stellen wir uns vor.

www.der-neue-hippokrates.com

Wir veröffentlichen Ihre Erfahrungsberichte! Hier haben Sie die Möglichkeit, der Öffentlichkeit anonym von Ihren Erlebnissen in Kliniken und Praxen zu erzählen.

Download MP3 (7,4 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. niemann sagt:
    viel Glück- es ist fünf n a c h 12

    Letzlich :Wir haben es in der Hand, welche Arbeit wir machen oder nicht machen.
  2. Thomas Weber sagt:
    Toll!Was Ihr da anbietet, ist interessant. Ich bin seit fast 10 Jahren aus dem GKV-System ausgestiegen.Als Allgemeinarzt mit ca 15 Jahren kassenärztlichen Erfahrungen:eine Befreiung.Alle meine Patienten können selbst entscheiden, was sie von mir als Hausarzt erwarten und erhalten können;ich kann ihnen alles anbieten, was ich leisten kann, ärztlich und menschlich. Eine wunderbare Symbiose mit großartigen Erfahrungen und Erfolgen. Jenseits aller Funktionärsdoktrien und politischer und fachfremder Entscheidungen. "Hauptsache, wir werden nicht so schlecht, wie die Idioten um uns herum!"(E.Heidenreich)"Ein Dogma ist das Verbot, frei und vernünftig zu denken und zu handeln."(J.Kardinal Höffner). Unsere lieben Standesverräter haben uns in der Vergangenheit und werden uns in Zukunft weiterhin verraten. So sollten wir den Mut zum Widerstand gegen dieses System der Unvernunft haben!

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.