Facharztweiterbildung im internationalen Vergleich

05.12.09, 13:55:12 von der-neue-hippokrates
Die Weiterbildung von jungen Ärzten zu Fachärzten ist entscheidend für die Qualität der Ärzte in Deutschland. Sie ist in den letzten Jahren zunehmend in die Kritik geraten. Deshalb hat die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) als wissenschaftliche Fachgesellschaft internationale Experten eingeladen, um anhand der Weiterbildung Allgemeinmedizin die Situation der Facharztweiterbildung in Deutschland zu evaluieren. Das Ergebnis ist ein nun vorliegender internationaler Report, den Sie, neben einer deutschen Zusammenfassung, im Anhang finden. Das Ergebnis weist differenziert darauf hin, wo die Strukturschwächen liegen und was getan werden müßte, um die Qualität anzuheben und u.a. den sich immer mehr abzeichnenden generellen Arzt- und Hausarztmangel zu beheben.

www.der-neue-hippokrates.com
Wir veröffentlichen Ihre Erfahrungsberichte! Hier haben Sie die Möglichkeit, der Öffentlichkeit anonym von Ihren Erlebnissen in Kliniken und Praxen zu erzählen.

Download MP3 (15,7 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.