Förderung der Allgemeinmedizin: Geld ist nicht alles

19.12.09, 15:35:22 von der-neue-hippokrates
Das Deutsche Ärzteblatt hatte in seiner Ausgabe vom 4.12.2009 das Förderprogramm Allgemeinmedizin als Thema. Die Junge Allgemeinmedizin Deutschland (JADe) als Vertretung von Ärzten in Weiterbildung Allgemeinmedizin und jungen Fachärzten für Allgemeinmedizin bis 5 Jahre nach der Facharztprüfung sieht diese Darstellung als unausgewogen an.

Wir veröffentlichen hier die Stellungnahme der JADe.

www.der-neue-hippokrates.com
Wir veröffentlichen Ihre Erfahrungsberichte! Hier haben Sie die Möglichkeit, der Öffentlichkeit anonym von Ihren Erlebnissen in Kliniken und Praxen zu erzählen.

Download MP3 (5,9 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.